Für Kinder zwischen 14 und 16 Jahren, die ohne Aufsichtperson spielen, kann von einem Erziehungsberechtigten eine einmalige oder generelle Teilnahmeerlaubnis ausgestellt werden.
Weitere Informationen zum MINDESTALTER.


TEILNAHMEERLAUBNIS:

Als Erziehungsberechtigter gilt ein Elternteil, oder ein Lehrer / Trainer / Betreuer in dem Zeitraum dessen Zuständigkeit.
Als Aufsichtsperson gilt eine Person über 16, die mündlich oder schriftlich die Aufsicht von einem Erziehungsberechtigten übertragen bekommen hat. Eine Aufsichtsperson kann mehrere Personen bBeaufsichtigen.
Der Organisator ist für die Richtigkeit seiner Buchung zuständig:
Wir behalten uns vor, jeden Erziehungsberechtigten / Aufsichtsperson / Gast auf Alter und Erlaubnis vor der Buchung zu prüfen. Generell gilt aber: der Organisator ist für die Richtigkeit seiner Buchung zuständig, dies wird nicht immer von uns überprüft. Sollte es zu einem Vorfall kommen bei dem entsprechende Fragen relevant sind, verweisen wir auf den Organisator.

 

FORMULARE:

Alle Formulare sind im Anhang der Buchungsbestätigung enthalten oder können hier geladen werden.
PDF: Teilnahmeerlaubnis